Blog

Was ist die Produktentwicklung?

Die Produktentwicklung ist ein Motor für jedes Unternehmen. Sie bringen Produktideen auf den Markt, entwickeln sie und erhalten das, womit Sie Kunden anziehen können. Leider ist die Lebensdauer eines Produkts zu kurz. Früher oder später müssen Sie einen neuen Produktentwicklungsprozess in Betracht ziehen, um Ihr Unternehmen am Laufen zu halten und davon wieder zu profitieren. Darüber werden wir heute sprechen. Wenn Sie wissen, was Produktdesign und -entwicklung sind, erhöhen Sie Ihre Chancen, das Geschäft weiter auszubauen. Bleiben Sie dran und finden Sie heraus, wie der Produktentwicklungszyklus aussieht. Dieser Artikel ist besonders nützlich für diejenigen, denen es schwummerig wird, wenn die Rede um den Produktentwicklungsprozess ist.

Was ist die Produktentwicklung?

Heutzutage, wenn die Technologien sich rasch entwickeln, die wissenschaftlichen Entdeckungen täglich gemacht werden, werden neue Materialien, neue Kenntnisse und Produkte schnell veraltet. Die ganzen Industriebranchen werden aus dem Markt verdrängt. Erinnern Sie sich an Polaroidkameras mit sofortigem Fotodruck – Digitalkameras sind diese schleunig losgeworden, und es gibt mehrere solche Beispiele. Die Entwicklung von neuen Produkte war noch nie so aktuell wie heute. Außerdem beschäftigen sich nicht nur einige spezielle Mitarbeiter mit der Produktentwicklungsstrategie, sondern absolut alle Mitarbeiter des Unternehmens und überwiegend sind das auch leitende Angestellten, wie zum Beispiel Top-Manager, Generaldirektor, technischer Direktor, Chefingenieur, Cheftechnologe, Abteilungsleiter und viele andere.

Ein neues Produkt ist ein Produkt oder eine Dienstleistung, die auf dem existierenden Markt keine Analoga haben. Das sollte auch ein Vorteil für den Kunden bieten. Eine gute Produktentwicklung ist auch eine neue und bessere Möglichkeit, Kundenprobleme zu lösen.

Ein wichtiges Merkmal ist der Neuheitsgrad des Produkts: ein Produkt, das einen neuen Markt schafft, ein Produkt mit besseren Eigenschaften, eine neue Anwendung von dem existierenden Produkt, ein Produkt mit geringeren Produktionskosten, ein Produkt mit zusätzlichen Funktionen, mit einem neuen Design, neue Verpackung usw.

Was ist der erste Schritt im Prozess der Entwicklung von einem neuen Produkt?


Der erste Schritt in Produktentwicklungsprozessen ist die Entwicklung einer Strategie. Eine Studie über den Prozess der Entwicklung von einem neuen Produkts in Unternehmen zeigt, dass über 75% der Unternehmen eine spezifische Strategie für die Entwicklung neuer Produkte haben, die es ihnen ermöglicht, diesen Prozess zu verwalten und zu kontrollieren.

In dieser Phase werden strategische Anforderungen identifiziert, die mit den Ideen eines neuen Produkts realisiert werden sollen, beispielsweise die Beibehaltung von Marktanteilen oder die Beibehaltung einer führenden Position auf dem Gebiet der Technologie.

Die Entwicklung von neuen Produkten ist eine der wichtigsten Aufgaben für ein Unternehmen, das technologische Führerschaft beibehalten möchte. Sobald die strategischen Rollen der neuen Produkte definiert sind, können Sie finanzielle Anforderungen bestimmen – oder “Hindernisse“, die neue Produkte überwinden müssen. Als Herausforderungen können Umsatz, Bruttomarge und Kapitalrendite bezeichnet werden.


Was ist der letzte Schritt im Prozess der Entwicklung von einem neuen Produkt?


Der letzte Schritt des Entwicklungsprozesses ist die Kommerzialisierung. In dieser Phase konzentriert sich das Unternehmen völlig auf die Vermarktung eines neuen Produkts. Die Neuheit wird zum Teil der beworbenen Produktlinie und nimmt zusammen mit anderen Produkten ihren Platz in Katalogen, Preislisten und Händlerregistern ein.

Das Marketingprogramm für ein neues Produkt erfordert eine sorgfältige Identifizierung der Marktsegmente, die Entwicklung kurz- und langfristiger Marketingaufgaben und die Schulung des eigenen Vertriebspersonals, der Händler und Verkäufer. Solchen Details wie Werbung, Katalogen, Begleitunterlagen, Referenz- und Demonstrationsbeispielen u.a. sollte volle Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Die Marktpositionierung ist ein zentrales strategisches Thema der Produktdesigndefinierung bei der Vermarktung von neuen Produkten. Durch die Marktpositionierung kann das Unternehmen seine Nische besetzen, indem bestimmte Produkteigenschaften im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten hervorgehoben werden und das Wertangebot formuliert werden kann.

Im Verbrauchermarketing erfolgt die Marktpositionierung hauptsächlich durch die Werbung und eine Verkaufsförderungsstrategie. Im industriellen Marketing erfolgt die Positionierung hauptsächlich aufgrund des maßgeschneiderten Leistungspakets, das das Produkt selbst begleitet, obwohl Werbung und Verkaufsförderung auch wichtige Werbemittel sein können. Die Marktpositionierung ist erforderlich, um die Produktentwicklung und das Produktmanagement im Industriesegment abzuschließen.

Wie sieht der Produktentwicklungszyklus aus?


Ein typischer Produktlebenszyklus besteht aus mehreren Phasen:
  1. Entwicklung und Umsetzung von Produktdesignideen;
  2. Wachstum;
  3. Reife;
  4. Sättigung;
  5. Ablehnung.
Nachdem das Unternehmen sein Produkt entwickelt und kreiert hat, bringt es dieses auf den Markt. Es werden alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um eine Nachfrage nach dem Produkt zu schaffen und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. In dieser Phase fallen dem Unternehmen hohe Kosten auf.

Die Wachstumsphase des Produktdesigns ist dadurch gekennzeichnet, dass das Produkt am Markt wahrgenommen wird, dass die Nachfrage steigt, dass der Umsatz und der Profit auch wachsen.

Der Reifegrad ist durch maximale Umsätze und Gewinne erzielt. Das passiert dann, wenn das Produkt von den Kunden wahrgenommen wird und eine Nachfrage danach besteht. Dabei erscheinen auch Konkurrenzprodukte.

Sättigung und Ablehnung sind durch den starken Rückgang von Umsatz und Gewinn charakterisiert. Das Produkt wird aus der Produktion genommen und durch ein perfekteres Produkt ersetzt. Dann folgt die Warenrücknahme vom Markt.


Was ist Produktentwicklungsstrategie?


Spezialisten der Entwicklungs- und Verwaltungsabteilung müssen jede Phase des Entwicklungszyklus sorgfältig ausarbeiten. Eine Produktstrategie ist eine Auswahl, Festlegung und Gestaltung (wirtschaftliche und qualitative Zuverlässigkeit von Waren). Das Ziel einer Produktmarketing-Strategie ist es, dem Produkt einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Durch die Erstellung einer klaren Strategie für die Entwicklung neuer Produkte kann das Top-Management das Entstehen von unangenehmen Situationen verhindern.

Die Geschäftsführung muss die “best practices” beachten, um zu bestimmen, auf welche Produkte und welche Märkte man sich konzentrieren sollte. Es sollte ganz genau formuliert werden, welche konkrete Ziele das Unternehmen mit Hilfe von neuen Produkten erreichen will: große Umsätze zu erhalten, eine beherrschende Stellung im Rahmen eines bestimmten Marktanteils zu besessen oder etwas anderes. Es sollte klar definiert werden, wie die Anstrengungen zwischen der Schaffung von Originalprodukten, der Änderung bestehender Produkte und der Nachahmung von Produkten der Wettbewerber verteilt werden sollten.

Wie erschafft man ein Produkt?


Viele Menschen sind auf der Suche nach nützlichen Informationen zur Entwicklung eines Produkts. Um eine Lösungen zu schaffen, die das Leben der Menschen wirklich verbessern und ihnen bei ihrer Tätigkeit helfen, müssen Sie die Wünsche Ihrer Zielgruppe kennen, bei anderen Fachleuten lernen, verborgene Chancen erkennen und auch sich selber besser verstehen, um die persönliche Produktivität und die Arbeitszufriedenheit zu erhöhen.

Sie können lernen, wie Sie Ihr eigenes Produkt erschaffen können, indem Sie sich nicht mehr als “Produktentwickler“, sondern als “Verhaltensentwickler“ betrachten werden. Der Unterschied liegt im Folgenden:

Als Produktentwickler glauben wir, dass die Menschen wissen, was sie wollen, und entsprechend handeln. Als Verhaltensentwickler wissen wir, dass die Vorlieben der Menschen je nach dem Kontext variieren.

Als Produktentwickler sind wir der Meinung, dass wir Menschen motivieren sollten, ihr Bewusstsein zu schärfen. Als Verhaltensentwickler wissen wir, dass Motivation allein nicht ausreicht, um eine Person zu einer bestimmten Handlung zu bewegen.

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse über den Produktentwicklungsprozess, sehen Sie sich Beispiele für Produktentwicklungen an und geben Sie Ihr Bestes, um Menschen mit dem besten Produktdesign zu beeindrucken.

Contact form

Lassen Sie uns besprechen, wie wir Ihnen helfen können
Kontaktieren Sie uns jetzt!
Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus und wir kontaktieren Sie gerne, um weitere Details zu klären